Informationen zur nächsten BuFaTa – WiSe 2021

Auch die BuFaTa im Wintersemester 2021/22 wird online stattfinden, da es aufgrund der sich ständig ändernden Verordnungen und der damit einhergehenden kurzfristigen Planung nicht möglich war eine Präsenzbufata adäquat vorzubereiten.

Die Online-BuFaTa findet statt vom 04. bis zum 07.11.2021.

Der Ablaufplan

 

Informationen zu Plattformen

Wir werden hauptsächlich drei Plattformen nutzen.

Zoom: Hier findet die Tagung an sich statt. Es gibt Informationen von Sekretariat und das Plenum wird hier abgehalten.

Slack: Wie gewohnt arbeiten die AKs in ihren Slack-Channels. Damit diese übersichtlich bleiben, findet hier jedoch ein Minimum an Kommunikation über den Chat statt.

Discord: Zu jedem AK und zu weiteren Themen wird es Channel für die verbale Kommunikation geben.

Weitere Hinweise

Dateienaustausch:

Erstellte Dokumente werden bitte nur bei Slack geteilt, nicht über Zoom.

Memelord:

Auf jeder BuFaTa wird ein Memelord gewählt, wenn ihr ein Meme zu einer lustigen Situation erstellt habt, stellt es in den Slack Channel #spam. Am Ende wählen wir dann, wer den Titel bekommen soll.

Slack:

Slack ist unser Medium, über welches wir uns austauschen und Daten umherschicken. Wenn ihr noch nicht bei Slack seid, meldet euch bei uns per Mail.

Social Media:

Wir haben einen Instagram-Account und einen Twitter-Account: Folgt uns gerne!

Instagram-Account

Twitter-Account

Plenum:

Am Plenum nehmen alle Teil, dort werden die Ergebnisse der AK-Arbeit durchgesprochen und abgestimmt. Die Arbeit im Plenum regelt unsere GO:

AK-Arbeit:

Im Eröffnungsplenum wird festgelegt, mit welchen Inhaltlichen Themen wir uns auf dieser BuFaTa beschäftigen wollen, diese Themen werden dann in sogenannten AKs (Arbeitskreisen) behandelt.

BuFaTa Plan:

Inhalte des Eröffnungsplenums

TOP 1 Begrüßung und Vorstellungsrunde

TOP 2 Beschluss der GO

TOP 3 Beschluss der TO

TOP 4 Bericht des Sekretariats

TOP 5 Bericht des Fördervereins

TOP 6 Fachschaften Rundlauf

TOP 7 AK-Arbeit Festlegung

TOP 8 Sonstiges